Aus dem Schulleben

Bauer Lips

Ausflug der 1. Klassen zum Schaf- und Ziegenhof Lips in Wildensorg

 

Am Ende eines Corona-Schuljahres mit vielen Einschränkungen konnten wir endlich wieder einen Ausflug machen. Zwei aufgeregte 1. Klassen fuhren je an einem Donnerstag im Bus nach Wildensorg, wo sie nach einer kurzen Wanderung am Schaf- und Ziegenhof Lips ankamen.

Hier erfuhren die Erstklässler viel über den Umgang mit Tieren, bei dem drei „l“ eine große Rolle spielen. „L“ wie „leise“, „l“ wie „langsam“ und „l“ wie „lieb“ fanden die Kinder im Gespräch selbst heraus und durften es gleich testen. Im Schafstall konnten die Schafe nach Herzenslust beobachtet und gestreichelt werden. In zwei Gruppen bestaunten die Kinder Frau Lips, wie sie eine Ziege melkte. Als sie es sogar selbst ausprobieren durften, merkten sie, wie schwierig das ist.

Mit Muskelkraft und kleinen Spaten wurde nach einer kleinen Esspause das Futter für die Schafe vorbereitet, danach im inzwischen leeren Stall erstmal Stroh auf dem Boden verteilt (was in einer kleinen Strohschlacht mündete) und anschließend das kleingehackte Futter in den Futterraufen verteilt. Das war ganz schön aufregend!

Anschließen wurden die Ziegen auf die Weide getrieben. Das war ein wunderschöner Garten mit alten Obstbäumen, auf die man herrlich klettern konnte. Als wir dann auch noch die Schafe auf ihrer Weide besuchten, merkten wir, dass sie viel scheuer waren, als die Ziegen. Aus ihrem dicken Fell konnte man kleine Büschel ziehen, die dann zu Wolle versponnen werden oder gefilzt werden. Alle waren sich einig, so einen Ausflug wollen wir bald wieder machen!

Unsere Anschrift

Wunderburgschule Bamberg (Grundschule) 

Holzgartenstraße 2
96050 Bamberg

Telefon, Fax & E-Mail

T 0951 912020-0
F 0951 912020-17 

wunderburgschule@stadt.bamberg.de

Sprechzeiten Sekretariat

Montag - Donnerstag
07:30 - 11:30 Uhr 
im Raum 1.6 

©2018 Wunderburgschule Bamberg

Wir nutzen ausschließlich essentielle Cookies auf unserer Website, die für den Betrieb der Seite notwendig sein. Nach Beendigung der Sitzung werden diese wieder gelöscht.