Am Freitag, 30.11. erstrahlte der Pausenhof zum elften Mal nacheinander im vorweihnachtlichen Glanz. Obgleich das Wetter diesmal nicht ganz auf unserer Seite war, begeisterten die Kinder die zahlreichen zuschauenden Eltern, Großeltern und Freunde der Wunderburgschule mit ihren Darbietungen auf der Bühne.

Bei der Theater-AG unter der Leitung von Frau Gratza hielt der Engel der Weihnacht Einzug und gemeinsam mit Frau Porzner und Frau Königer erfreuten die Kinder des Chores sowie der Klasse 4a mit Weihnachtsliedern. Bevor die Klasse 3b unter Anleitung von Frau Schrei ihren Lichtertanz aufführte, gehörte die Bühne der Musikschule, deren Kooperation mit der Wunderburgschule nun schon im vierten Jahr ihre Früchte trägt.

Der anschließende Adventsmarkt fand überwiegend im Schulhaus statt. Der Duft leckerer Waffeln erfüllte die Gänge und an zahlreichen Ständen boten einzelne Klassen und selbstverständlich auch die Mittagsbetreuung Selbstgebasteltes an. Großen Anklang fand erneut die von Frau Lindner mit Herzblut organisierte Tombola, bei der es hochwertige Preise zu gewinnen gab.

Unser besonderer Dank gilt dem Förderverein, der ebenfalls seinen traditionellen Stand betrieb, sowie dem Elternbeirat, der dem Regen trotzte und alle Anwesenden unter freiem Himmel mit allerlei Leckereien verköstigte.

Unsere Anschrift

Wunderburgschule Bamberg (Grundschule) 

Holzgartenstraße 2
96050 Bamberg

Telefon, Fax & E-Mail

T 0951 912020-0
F 0951 912020-17 

wunderburgschule@stadt.bamberg.de

Sprechzeiten Sekretariat

Montag - Donnerstag
07:30 - 11:30 Uhr 
im Raum 1.6 

©2018 Wunderburgschule Bamberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen